Jaegerschaft Bernburg | Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde der Jägerschaft Bernburg 2018 | News

Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics. Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics deaktivieren

Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde der Jägerschaft Bernburg 2018

Zum 3.-mal infolge fand auch in diesem Jahr eine von der Jägerschaft Bernburg veranstaltete Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde statt.

Nach mehrmonatigem intensivem Training, traten 5 Jagdhunde mit Ihren Führern am 22.09.2018 zu Brauchbarkeitsprüfung im Jagdrevier Wedlitz an. Neben der Prüfung des allgemeinen Gehorsams waren sowohl das Bringen, das Stöbern sowie die Schweißarbeit Bestandteil der Prüfung.  Insbesondere für die Durchführung der Fachgruppe Schweißarbeit war eine für die Richterschaft – bestehend aus Ekkehard Knöfler (Richterobmann), Maximilian Preibisch und Mario Stamler - arbeitsintensive Prüfungsvorbereitung am Vortag notwendig.

Die Jagdhunde absolvierten die für sie gemeldeten Fachgruppen mit Erfolg. So konnte der Weimeraner Langhaar –Rüde Derryl vom Brunnen der Jägerin Annett Groß in den Fachgruppen Gehorsam, Bringen, Schweißarbeit und Stöbern mit Erfolg abschließen. Die beiden Deutschen Jagdterrier – Hündinnen Hanni vom Saaletal und Gina vom Saaletal der Führer Dirk Krampe und Frank Kienberg zeigten sich in den Fachgruppen Schweißarbeit und Stöbern als hervorragende Jagdhunde. Auch der Alpenländische Dachsbracken – Rüde Aron von der Zirkelpappel des Führers Lutz Jahn erwies sich in den Fachgruppen Gehorsam, Schweißarbeit und Stöbern als gut ausgebildeter Jagdhund. Nicht minder waren die Leistungen des Kopov-Rüden Brit zo Sindelnej, geführt von Otto Hummel, in den Fachgruppen Gehorsam, Schweißarbeit und Stöbern.

Nach getaner Prüfung folgte ein gemütliches Zusammensein bei Kesselgulasch, Wurststulle und Kuchen.  Infolge der abgelegten Prüfung sind die Hundeführer nunmehr berechtigt ihre Hunde zum Jagdgebrauch einzusetzen. 

Seitens der Jägerschaft wird den teilnehmenden Richtern sowie dem Revierführer Klaus – Dieter Deparade großer Dank ausgesprochen.

Ines Biedermann

Obfrau für Hundewesen

Bitte melden Sie sich an:

Einige Inhalte unserer Seite sind nur für angemeldete Benutzer erreichbar.

akt. Termine

No date found for current calendar search. Reset

Neuigkeiten

Festumzug zum Stadt- & Rosenfest 2019 »

11.11.2019
Zum Umzug, anlässlich des 51. Stadt- und Rosenfestes am 26.05.2019… »

15. Hubertusmesse 2019 »

IMG-20191103-WA0002.jpg
11.11.2019
Die Bernburger Jägerinnen und Jäger haben es wieder einmal geschafft… »

Hundvergleich im Hegering Bernburg »

04.10.2019
  Der Diesjährige Hundevergleich fand am 03.10.2019 im Bereich der… »
Schönebecker Jagdschule
Grimm EDV Systeme
© Grimm EDV Systeme